Grundschule Lipprichhausen-Gollhofen

Klasse 2000


Klasse 2000
Vergrößern

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken.

Für besonderes Engagement von Schulen bei der Umsetzung des Gesundheitsprogramms Klasse2000 wird seit Herbst 2007 das Klasse2000-Zertifikat vergeben. Von den bundesweit ca. 3.500 teilnehmenden Schulen erreichten in den letzten Jahren etwa 14% die begehrte Urkunde.

2014 erhielt die Grundschule Lipprichhausen-Gollhofen erneut das Zertifikat!

Um das Zertifikat zu erhalten, muss eine Schule mehrere Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestens 75 % der Klassen nehmen an Klasse2000 teil
  • Klasse2000 ist im Schulprofil verankert
  • Eine Steuergruppe kümmert sich um die erfolgreiche Durchführung des Programms
  • Die Schule dokumentiert die Umsetzung des Programms und fragt Lehrer, Eltern und Kinder nach ihrer Meinung dazu
  • Erfolgreiche Gesundheitsförderung findet nicht nur als Thema im Unterricht statt, sondern spiegelt sich im ganzen Schulleben wieder. Zum Klasse2000-Zertifikat gehört deshalb auch die Einführung einer gesundheitsfördernden Aktivität auf Schulebene, z.B. aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Gewalt- oder Suchtvorbeugung.

PfeilFlyer "Klasse 2000"

Quelle: www.klasse2000.de