Schulpsychologe/-in


Schulpsychologen/-innen unterstützen das Zusammenleben und die Zusammenarbeit aller an der Schule Beteiligten (Schüler, Eltern, Lehrkräfte) durch psychologische und pädagogische Erkenntnisse und Methoden. Dies umfasst die Beratung und Hilfe bei Lern- und Leistungsproblemen gleichermaßen wie die Fortbildung von Lehrer/-innen und Schulleiter/-innen sowie die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Schule. Sie arbeiten mit dem Ziel, zu Persönlichkeitsentwicklung, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden in der Schule beizutragen und bieten über Beratung und Hilfe in akuten und krisenhaften Situationen hinaus auch Schulen und Schulverwaltung ihre Unterstützung an bei der Bewältigung gegenwärtiger und zukünftiger Anforderungen (Prävention). Dabei haben sie eine Doppelqualifikation als Psychologen/-innen und Lehrer/-innen. Sie sind spezialisiert für bestimmte Schularten und mit der Schulpraxis sowohl aus der Lehrerperspektive als auch aus der psychologischen Perspektive vertraut. Durch die Verschwiegenheitspflicht gemäß § 203 StGB sind sie zuverlässige Partner/-innen ihrer Ratsuchenden.


Unser(e) Schulpsychologe/-in

Hasselbacher, Carina
Telefon: 09161-927605
E-Mail: carina.hasselbacher@kreis-nea.de