Herzlich Willkommen!


Werden Sie Mitglied im Förderverein für nur 10 Euro im Jahr!


...auf der Homepage der Grundschule Lipprichhausen-Gollhofen in Mittelfranken (Bayern).

Wir sind eine Grundschule in Mittelfranken (Bayern) und führen für die Mitgliedsgemeinden unseres Schulverbandes als staatliche Grundschule die Klassen 1-4.

Sie finden hier viele Informationen zu unserer Grundschule, unseren Schülern und dem Schul-Team. Zu diesem gehören neben den Lehrerinnen unsere Schulsekretärin, unser Hausmeisterteam, der Elternbeirat, der Förderverein und unser Schulverband.

Erfahren Sie mehr über aktuelle Termine, unseren Auftrag, unsere Projekte und vieles sonstige. Falls Sie etwas vermissen oder einen Fehler finden, freuen wir uns über ihre Verbesserungsvorschläge und Anregungen.

Unserem Schulverband gehören folgende Gemeinden an: Gollhofen, Hemmersheim, Ippesheim, Oberickelsheim, Simmershofen.


Aktuelles

Informationen zum Bildungs- und Teilhabepaket

Das Bildungs- und Teilhabepaket soll Kindern, Jugendlichen und junge Erwachsenen eine verbesserte Teilnahme am Bildungssystem und einen besseren schulischen Erfolg ermöglichen.
Microsoft Teams 365 für alle Fälle

Um vorbereitet zu sein, bieten wir Eltern und vor allem unseren Schülerinnen und Schülern an, MS Teams kennenzulernen.
Teams ist unsere neue, einheitliche Kommunikationsplattform an der Schule. Sollten einzelne Klassen oder gar die ganze Schule coronabedingt geschlossen werden müssen, sind auf diesem Weg immer noch ein Austausch von Material, das Stellen von Fragen an die Lehrkraft, Rückmeldungen und sogar (Video-)Konferenzen möglich. Auch die Schüler können hervorragend miteinander kommunizieren (schriftlich und - wenn Sie für Ihr Kind einen eigenen Kurs erstellen - auch per Videokonferenz). Doch auch ohne Schulschließung ist Teams ein sinnvolles Werkzeug für das schulische Arbeiten. Deshalb soll Ihnen diese Anleitung dabei helfen, die ersten Schritte in Teams zu gehen und sich auf der Plattform zurecht zu finden.
Hier finden Sie eine Anleitung zum Nachlesen und zum Ansehen.
Am 26. Oktober 2020 um 18 Uhr Vortrag zum Thema "Cyber-Mobbing" für Erziehungsberechtigte

Dieser Informationsabend befasst sich mit den Formen, Ausprägungen und Auswirkungen von Cyber-Mobbing. E werden konkrete Tipps und Sofortmaßnahmen gegeben, was Eltern tun können und wie Cyber-Mobbing vorgebeugt werden kann. Referent ist Florian Frisch im Auftrag der Stiftung Medienpädagogik in Bayern. Der Vortrag findet aufgrund der momentanen Situation nicht als Präsenzveranstaltung statt, sondern wird als kostenfreier Livestream angeboten. Unter dem Link (http://q.bayern.de/nea-cybermobbing) oder dem QR-Code auf dem Flyer, kann Jedermann über seinen Webbrowser teilnehmen. Einfach auf den Link drücken, "Stattdessen im Internet ansehen" auswählen und auf der nächsten Seite "Anonym teilnehmen" bestätigen.
Informationen des Bayerischen Kultusministeriums

Fragen & Antworten zu Entscheidungen der Bayerischen Staatsregierung
Vorlesen? Vorlesen!: Es ist nie zu früh, mit dem Vorlesen zu beginnen. Deshalb haben wir einige Tipps und Hinweise für Sie zusammengestellt, die Sie beim Vorlesen unterstützen.
Drei-Stufen-Plan des Kultusministeriums und Hinweise zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kinder und Jugendlichen in Schulen
Sonderförderprogramm für zusätzliche Ferienangebote in den Herbstferien

Termine

Bitte wenden Sie sich an Ihre Klassenleitung oder unser Sekretariat, wenn Sie noch Fragen zu den Terminen haben. Aktuelle Termine und weiterführende Informationen teilen wir Ihnen auch in unseren Elternbriefen mit.